BETA Vertriebsgesellschaft mbH

DRUCK | DESIGN | PRODUKTION · MEHR ALS SIEBDRUCK



Gute Preise setzen eine gute Vorarbeit voraus. Darunter fällt insbesondere eine druckfähige Datei oder Vorlage. Sie möchten uns Ihre Daten liefern? Kein Problem, beachten Sie bitte dazu folgende Punkte:

Dateiformate
Wir bevorzugen PDF-Dateien! Alle Schriften müssen in Pfade konvertiert sein! PDF/X-Workflow (keine Transparenzen). EPS, JPEG, TIFF. Alle Schriften müssen eingebettet oder in Zeichenwege ungewandelt sein! Quark XPress 4.0 bis 7.1, Macromedia Freehand 3.1 bis 10, Adobe Illustrator 8 bis CS4, Adobe Photoshop 2.5 bis CS4, Adobe InDesign CS3-4 (Betriebssystem Mac OS X)

Auflösungen
Schriften und Strichgrafiken (Logos etc.) als Bitmap anlegen, nicht als Graustufen- oder 4c-Bild. Graustufen- und 4c-Bilder: mind. 400 dpi, bevorzugt unkomprimiertes/verlustreies TIFF Strichgrafiken und Bitmaps: 1200 dpi, bevorzugt Vektorgrafiken!

Beschnittzugabe
Umlaufend 3 mm. Bilder und Flächen bis zum Rand der Beschnittzugabe anlegen, falls sich diese im Anschnitt befinden. Wichtige Elemente (z.B. Schrift) sollten ausreichend Raum zum äußeren Format- rand haben, bei großen Formaten mindestens 5 mm.

Datenanlieferung
Bei offenen Dateien alle verwendeten Bilder und Schriftenkoffer mit anliefern!Ordner mit mehreren Dateien und Zubehör für den E-Mail-Versand komprimieren (.sea, .sit, .zip). CD-ROM, DVD oder USB-Stick (nur mit Kopien der Originaldateien) mit Ihrem Namen und Anschrift versehen, eventuell Originalausdruck in 100% Größe und Farbvorlagen beifügen.

Farbmodus
CMYK (kein RGB!). Daten, die im RGB-Farbmodus angeliefert werden, wandeln wir ohne Rücksprache in den CMYK-Farbraum um. Dabei kann es zu Farbverschiebungen kommen, für die wir keine Gewähr übernehmen.

Farben im Druck
Für ein einwandfreies Produkt benötigen wir eine verbindliche Farbvorgabe, idealerweise eineHKS- oder Pantone-Nummer oder ein Farbmuster.
Beachten Sie bitte, dass die Farbwirkung nur auf einem vergleichbaren Substrat bzw. Bedruckstoff identisch mit Ihrem Muster ist. Bestimmte Muster oder Vorlagen, wie z.B. Briefbögen, Visitenkarten, Schilder, Textilien, Kunststoffe, Verpackungen usw. eignen sich nur bedingt. Auch ein Farbton nach HKS, Pantone oder RAL kann je nach Bedruckstoff eine andere Farbwirkung ergeben.
Grundsätzlich drucken wir Farben nach den HKS- bzw. Pantone Farbfächern. Für Gold-, Silber- und andere Metalleffektfarben, Leuchtfarben, Farben nach dem RAL-Standard sowie das Anmischen von Farben nach Farbmuster berechnen wir einen Farbzuschlag.


Popups Powered By : XYZScripts.com